Mehr Infos in unserem Newsletter

Bist Du an weiteren Informationen interessiert, kannst Du Dich hier unverbindlich in meinen Newsletter „Katharina Dill – Ärztin, Medizinische Beratung, Ganzheitliche Lebensberatung“ eintragen. Du erhältst dadurch Gesundheitshinweise und weitere Inhalte wie z.B. kostenlose Videos.

 

Datenschutz ist uns wichtig, weshalb wir Deine E-Mail Adresse auch nur für Zwecke des Newsletters "Katharina Dill" verwenden werden. Mit dem Eintrag bestätigst Du unsere Datenschutzerklärungen akzeptiert zu haben.

Christine Linden

Referentin - Christine Linden

Christine Linden

Christine Linden, Jahrgang 1954, 3 erwachsene Kinder, ist mit Leib und Seele Kräuterfrau und Astrologin.

 

Zunächst führte ihr Berufsweg sie in die Erwachsenenbildung (mit den Schwerpunkt EDV, Persönlichkeitsentwicklung und psychosoziale Beratung für Menschen mit multiplen Erschwernissen). Die Freundschaft mit einer osttiroler Kräuterfrau brachte sie mit den Heilkräutern in Kontakt, die seither eine wesentliche Ergänzung zur Astrologie darstellen. Heute unterstützt sie Klienten durch astrologische Beratung und bietet Kräuterführungen und -kurse an.
Christine über ihre Arbeit:
„Kein Mensch ist den Unbilden des Schicksals ausgeliefert. Verfügt er über die Kenntnis, wie alles mit allem zusammenhängt und welche Ursache für eine Erscheinung im materiellen oder im Körper zuständig ist, kann er sich mit einfachen Mitteln selbst helfen und es braucht nicht zu ernsthaften Störungen in seinem Leben kommen.
Dazu stellt uns die Astrologie einen ganzheitlichen Ansatz zur Verfügung. Sie ist eine der ältesten Gleichnissprachen, die allerdings übersetzt werden müssen. Es ist nicht davon auszugehen, dass die Himmelskörper energetisch direkt Einfluss nehmen. Ein Geburtshoroskop ist die präziseste, ganzheitliche Beschreibung eines Menschen und gibt tiefe Einblicke in die Art, wie ein Mensch seine Anlagen lebt.
Dieses Wissen zu vermitteln ist der zentrale Punkt in meinem Berufsleben. Jedem Menschen die Möglichkeit an die Hand zu geben, sich selbst zu erkennen, sich selbst zu helfen, sich selbst zu entwickeln.“

Das Interview

Astromedizin und Heilkräuter bei Zahnerkrankungen

Im Gespräch gehen wir zunächst der Frage nach, was (korrekte) Astrologie überhaupt ist. Wir reden über die astrologischen Prinzipien und besprechen, welches Prinzip den Zähnen zugeordnet ist. Christine erklärt sehr ausdrucksvoll, dass aus astromedizinischer Sicht Erkrankungen im Zahnbereich leichter entstehen können, wenn das zugrundeliegende Prinzip nicht gelebt wird und gibt Hinweise darauf, wie dieses besser integriert und umgesetzt werden kann.
Im zweiten Teil des Interviews unterhalten wir uns über hilfreiche Kräuter, die bei Zahn- und Zahnfleischerkrankungen unterstützend wirken können. Nicht nur für Wildkräuter-Begeisterte interessant.
Astrologie war ursprünglich die Astronomie und eine der sieben heiligen Wissenschaften. Wenn die Leute wüssten, wie hilfreich die Astrologie ist, dann würde man sofort in der Schule die Astrologie als Lehrfach anbieten. Damit die Menschen sich selbst besser erkennen und sich selbst besser steuern könnten

ZGK-DVD-Stack-small

Visualisierung des digitalen Produktes

Zahngesundheits-Kongress Gesamt-Paket

Möchtest Du alle Interviews in Ruhe und auch später nochmal schauen? Mehr Informationen

ZGK - Icon Zahn
Sofort abrufbar: 19 Kongress Interviews mit über 19 Stunden Video-Material per Download oder Stream (MP4)

ZGK - Icon Zahn

Alle Interviews ebenso als Audio-Dateien + 1 exklusiv Audio Interview zum Download (MP3)

ZGK - Icon Zahn
Weiteres Bonusmaterial (Kongress-Handbuch, eBook, Meditationen, Bonus-Video und mehr)

mehr Details
Shares